top of page

Therapie für & mit Kopf

Mariella Koch-40596.jpg
Mariella Koch-40230
Mariella Koch-40156
IMG-4059
Mariella Koch-40540
Start: Willkommen

Zuhören

Das A und O in der Diagnosestellung, Therapieplanung und -durchführung ist das genaue Zuhören und Verstehen des Patienten. Anhand Ihrer Aussagen können Rückschlüsse auf die Ursachen der Beschwerden gezogen werden, Risikofaktoren und Gefahrenquellen erkannt und erste Verdachtsdiagnosen gestellt werden. Dies ist nur möglich mit ausreichend Zeit. Diese nehmen wir uns gerne für Sie.

Analysieren

Im Anschluss der Anamnese werden die gesammelten Informationen ausgewertet und die bisherigen Thesen anhand von physiotherapeutischen und osteopathischen Tests untersucht. Um ein ganzheitliches Bild Ihrer Beschwerden zu bekommen, werden unter anderem Ihre Statik, Gelenksbeweglichkeit und mögliche Störfaktoren bewertet. All diese Befunde werden nun analysiert und strukturiert, um ein mögliches Kompensationsmuster zu identifizieren bzw. die Ursache der Beschwerden herauszufiltern. Ohne eine durchdachte und gut überlegte Beurteilung der Ergebnisse können keine Rückschlüsse gezogen werden und somit auch keine zielgerichteten Therapieeinheiten stattfinden.

Passend dazu formulierte schon Percival Pott (britischer Chirurg, 1713-1788, nach ihm wurde die tuberkulose Wirbelentzündung als das "Pottsche Übel" benannt):

"Klare und präzise Krankheitsdefinitionen und Benennungen, die den wahren Krankheitscharakter beschreiben, sind von größerer Konsequenz, als gemeinhin angenommen wird. Unrichtige und unvollständige Definitionen verursachen falsche Vorstellungen, und falschen Vorstellungen folgt eine fehlerhafte Behandlung."

Therapieren

"Die beste Untersuchung und Diagnostik ist nicht zielführend, wenn man nichts damit anfangen kann!"

(Mariella K. Koch)

 

Genau aus diesem Grund legen wir Wert auf hochqualifizierte und leidenschaftliche Therapeut*innen und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Individuell auf Ihre Beschwerden und Lebensumstände überlegen wir gemeinsam einen Behandlungsplan und vor allem auch, wie Sie selbst Ihre Gesundheit unterstützen können. Es soll und darf sich keine Therapieabhängigkeit entwickeln, sondern neben der zeitlich begrenzten physiotherapeutischen oder osteopathischen Behandlung eine Hilfe zur Selbsthilfe entstehen.

Willkommen bei PHEOS München

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag:

07:30 - 13:00 Uhr & 14:00 - 20:00 Uhr

Freitag, Samstag & Sonntag nach Vereinbarung

Organisierter Schreibtisch

089 - 55 06 44 22

Leute-Gehen
  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon

Pheos München

Mariella K. Koch

Kontakt

PHEOS München by Mariella K. Koch

Kurfürstenplatz 5
80796 München

Telefon: 089 - 55 06 44 -22

Fax: 089 - 55 06 44 -21

So kommen Sie zu uns...

  • Tram Ausstieg Kurfürstenplatz

    • 12, 19, 20, 27, 28, N27,

  • Bus Ausstieg Kurfürstenplatz

    • 53, 59, N43

  • U-Bahn

    • Station Hohenzollernplatz: U2, U7, U8

    • Station Giselastraße: U3, U6

Parkplatz auf Anfrage

Taxistand und Fahrradständer vor dem Haus

bottom of page