top of page

Unsere Baby- und Kinderosteopathin Mel

Thema: Babyosteopathie, Kinderosteopathie, Schwangerschaftsosteopathie

Sprachen: Muttersprache Englisch, Deutsch


Mel, wer bist du?

Ich bin in Pretoria, Südafrika, geboren und aufgewachsen und lebe seit Juni 2010 in München, Deutschland. Meine Leidenschaft, Menschen zu helfen, wurde in meiner Kindheit durch regelmäßige Besuche in einem Waisenhaus in Mamelodi, Südafrika, geweckt. Obwohl der Hauptgrund für diese Besuche darin bestand, die Kinder mit Essen zu versorgen, nahm ich meine kleine Spielzeug-Medizinertasche mit, um kranke Kinder spielerisch zu versorgen. Während meiner Schulzeit an der Pretoria High School for Girls vertiefte sich mein Interesse an der Medizin, was dazu führte, dass ich die notwendigen Fächer wählte, die für die Aufnahme eines Medizinstudiums erforderlich waren.

2010 wanderte meine Familie nach München, Deutschland aus, wo ich meine Schulausbildung an der Bavarian International School (BIS) fortsetzte. Nach dem Abschluss studierte ich zwei Jahre lang Medizin an der University of East Anglia (UEA) in Norwich, England.  Dann beschloss ich, nach München zurückzukehren, um einen anderen Studiengang zu wählen, aber immer noch im medizinischen Bereich. Ich habe zwei Jahre lang intensiv Deutsch an verschiedenen Sprachschulen

gelernt. Danach habe ich mein vierjähriges Studium an der Hochschule Fresenius mit einem Bachelor in Osteopathie (B.Sc.) abgeschlossen. Im Jahr 2022 legte ich erfolgreich die Heilpraktikerprüfung ab, die mir erlaubt, als approbierter Osteopathin zu praktizieren.


Erzähle mir mehr über deinen beruflichen Werdegang.

In den letzten Jahren absolvierte ich verschiedene postgraduale Osteopathiekurse mit den Schwerpunkten Neugeborene, Säuglinge und Schwangere sowie Massage, Schröpfen und Mikronährstoffe. Ich absolvierte zahlreiche Praktika, meist in Praxen für Kinderosteopathie, um mein osteopathisches und medizinisches Wissen zu vertiefen und meine therapeutischen Fähigkeiten zu erweitern.


Wie kann Osteopathie Neugeborenen, Säuglingen, Kleinkindern und Kindern helfen?

In vielerlei Hinsicht, indem Säuglinge, Kleinkinder und Kinder in ihrer Entwicklung ganzheitlich mit osteopathischen und heilpraktischen Behandlungsprinzipien und -methoden unterstützt und gefördert werden. Auch Eltern erhalten nützliche Tipps und Informationen, um die Entwicklung ihres Kindes bestmöglich zu unterstützen. Die Kinder und Eltern werden ermutigt, demonstrierte Übungen durchzuführen, um aktiv am Heilungsprozess teilzunehmen.


Um mehr darüber zu erfahren, wie Mel dein Baby oder dein Kind unterstützen und begleiten kann, buche gleich einen Termin zum Check-Up unter:

https://www.doctolib.de/osteopath/muenchen/melanie-kirsten




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page